Bindegewebsmassage

  
Die Bindegewebsmassage ist eine Reflexzonentherapie. In den Segmenten des Körpers hat jedes Organ sein Abbild über eine zugeordnete Zone. Durch Reflexbögen erfolgt die segmentale Verbindung zwischen der Haut und den Eingeweiden.

Ist ein Organ in seiner Funktion gestört, sind in der entsprechenden Körperzone Veränderungen an Haut, Unterhaut und Muskulatur zu spüren. Über die manuelle Beeinflussung der Körperdecke durch mechanische Dehnreize erreicht man dann eine Harmonisierung des erkrankten Organs und somit Beschwerdefreiheit.

 

Zentrifugalmassage
Eine Seite zurück Aromaölmassage